nav-left cat-right
cat-right

Grundlagen zur Bildbearbeitung...

Grundlagen zur Bildbearbeitung

Sofern man es nicht mit sündhaft kostspieligen Spiegelreflexkameras im zweistelligen Megapixel-Bereich mit langen Tele- oder Makroobjektiven zu tun hat, wird die eingesetzte Digitalkamera ihre Aufnahmen üblicherweise im sogenannten JPEG-Format abspeichern. Diese Abkürzung steht für die Joint Photographics Experts Group, ein mittlerweile vor rund 15 Jahren verabschiedeter Standard für die platzsparende Speicherung von Foto- und anderen Grafikdaten.

Welche Software zur Bildbearbeitung?...

Welche Software zur Bildbearbeitung?

Einen Mangel an Funktionen und Optionen kann man wohl den wenigsten Grafikbearbeitungsprogrammen vorwerfen. Kommerzielle Anbieter aufwendiger Grafikpakete übertreffen sich gegenseitig mit immer neuen Features. Dabei besteht die Herausforderung ganz im Gegenteil darin, eine ausgewogene und nachvollziehbare Auswahl der am häufigsten gebrauchten Arbeitsschritte in einem logischen und zugleich ansprechenden Menüsystem zu verpacken. Genau hier trennt sich die Spreu vom Weizen.

Pixel- und Vektorgrafik = Fotobuch...

Pixel- und Vektorgrafik = Fotobuch

Die Geschichte der computerbasierten Grafikbearbeitung unterscheidet zwischen zwei grundsätzlich verschiedenen Technologien zur Speicherung von Bilddaten: während bei der üblichsten Variante die Farbinformationen jedes einzelnen Bildpunktes explizit in der Datei abgelegt werden (Pixelgrafik), beschränkt sich die eher minimalistische Vektorgrafik auf die Beschreibung geometrischer Figuren und Koordinaten. Während erstere für die Übertragung präziser fotografischer Aufnahmen prädestiniert ist, eignet sich letztere insbesondere für Schriften, Zeichen, Rahmen und Verzierungen.

Vom Bildschirm auf das Papier...

Vom Bildschirm auf das Papier

Verbreitete Dateiformate fuer die Drucklegung
Bevor man sich ernsthafte Gedanken über Dateiformate, Qualitätsstufen und damit verbundene Datenmengen machen kann, gilt es zunächst einige Rahmenbedingungen zu klären: auf welcher Art Speichermedium oder auf welchem Online-Transportweg sollen die Druckvorlagen angeliefert werden?
Wird der Auftrag von einem Fotobuchanbieter oder einer herkömmlichen Allzweck-Druckerei ausgeführt?